Burghotel Witzenhausen * Das Kult-Hotel im Frau Holle Land
Burghotel Witzenhausen * Das Kult-Hotel im Frau Holle Land

Hier ist Frau Holle Land.

Hier schüttelt Frau Holle die Betten und es schneit.

Es schneit aus Betten? Warum das denn?

Und dann ist hier noch die Heimat des Oster-Festes!

Es ist Zeit...

so sagt der Konsul des Frau Holle Landes...

 

die Geschichte unserer Vorfahren nicht nur zu lesen oder zu hören. Vieles Geschriebene ist falsch, verfälscht und manch Gehörtes birgt Geheimnisse, die der/die Erzählende selbst nicht kennt. Das hat Oma nicht gewußt, aber die Brüder Grimm wußten Bescheid. Ihnen war das Wort "Märchen" mit dem der Verleger das Buch titelte, ziwider.

 

Eine der wichtigsten Volkserzählungen ist das sog. Märchen Frau Holle. Wie kommt es, daß in einem Sommermärchen Frau Holle am Fenster steht, die Betten schüttelt und es schneit.

 

Erstaunt - sehr erstaunt- werden Sie sein, wenn sie die wahre Geschichte, die unsere älteste Relegion ist erfahren, die Tempelstätte und Altäre selbst sehen, anfassen und - oftmals - Unglaubliches dabei selbst erleben und fühlen. Seit dem Jahr 743 - da versuchte Bonifatius 20 Jahre nach dem Fällen der Donar-Eiche nun im Land um den heutigen Hohen Meißner die beliebte Göttin Freya zu zerstören - durfte nicht darüber berichtet werden. Selbst die Brüder Grimm, die durch den Obersteiger Aschermann zu der Tempel-Anlage geführt wurden, hatten große Probleme den Hintergrund des "Märchens" dem Volk weiter zu geben.

Jetzt ist die Zeit...

auf den Weg zu gehen. Vermeintlich verschollenes selbst zu entdecken. Eine eigene Meinung, einen eigenen Weg zu finden. Die Gedanken sind frei! Jetzt... seit 1.300 Jahren. Es ist die Geschichte einer fast 4.000 Jahre alter Religion. Entdecken Sie das einzig noch vorhandene AVALON in Deutschland. Es wird kein leichter Weg und es ist mühsam den knapp 100m hohen Hügel, auf dem das größte  verbliebene Heiligtum der sog. Heiden steht, den Altar der Göttin Freya, zu erreichen. Aber es lohnt sich.

 

Richten Sie sich ein auf eine ca. 7 stündige Tour mit eig. Pkw ausführlicher Wegbeschreibung und dem Buch "Frau Holle-Land - Das Götter-Rätsel am Hohen Meißner "eine neue, alte, unbekannte Welt zu entdecken.

Vor Antritt Ihrer Tour erhalten Sie im Burghotel Witzenhausen, dem Konsulat eine ca. 45 Min. dauernde Einführung.

Ständig werden neue heilige Orte der Holle Frauen um den Hohen Meißner bekannt. All diese Stätten sind zwischen 3 - 15 km vom Burghotel entfernt, so dass Sie jederzeit die Tour unterbrechen können.

 

Sehen erleben und deuten Sie die sog. Märchen selbst. Es ist ein aufregendes Abenteuer den Schlüssel zu den Geheimnissen suchen und zu finden. Und manchmal wirkt Frau Holle dabei selbst mit den Sinn des Lebens und der Natur zu entdecken.

 

Bereits vor Reiseantritt empfehlen wir einen Besuch der Homepage

www.konsulat-frau-holle.de , außerdem folgende Lektüren :

Jakob Grimm: "Deutsche Mythologie" (schwer zu lesen,mittelhochdeutsch)

Michael Jürgs (Ex-STERN Chef-Reporter + Bestseller Autor) :

"Wer wir waren, wer wir sind"

Dennis & Wolfgang Dovidat: "Frau Holle-Land- das Götter-Rätsel am Hohen Meißner"

Leistungen:

2 Übernachtungen in Doppelzimmern im Burghotel Witzenhausen

(Du/WC Kabel-TV, freies W-Lan)

2x reichhaltiges Frühstücksbuffet

45 Min. Vortrag Entstehung des Märchens Frau Holle

Unsere Buch "Frau Holle-Land- das Götter-Rätsel am Hohen Meißner" Tourguide mit Fotos und Erklärungen

Auf Wunsch (mit Buchung anmelden) Führung während der gesamten Zeit (Tour 1 ca. 7 Stunde) in Ihrem Pkw und auf den Wanderungen durch eine echte Holle Frau + 45,-€ pro Teilnehmer (Achtung, keine Symbol- oder Märchenfigur, sondern reale Schamanin bzw. witch) oder eine eineweihte Person.

Preis pro Person:

129,-€ (Aufschlag für Residenzen und Suiten +40,-€ p.P.)

Verlängerungsnacht incl. Frühstücksbuffet : 44,50 € p.P.

in Residenzen und Suiten 64,50€ p.P.

 

Die Burghotel-Anlage mit Schwimmbad + Sauna (1 Stunde kostenfrei),

Restaurant, Brauhaus, Biergarten und alle Zimmer und Suiten.

Burghotel Witzenhausen

Oberburgstr. 10

37213 Witzenhausen

 

Rufen Sie uns gerne an:

+49 5542 2506

E-Mail:

mail@burghotel-witzenhausen.de

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Besuchen Sie auch:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Burghotel Witzenhausen