Burghotel Witzenhausen * Das Kult-Hotel im Frau Holle Land
Burghotel Witzenhausen * Das Kult-Hotel im Frau Holle Land

§11 Schädigung durch den Gast, Haftung des Gastes

Für Schuldhaft herbeigeführte Beschädigungen oder Verluste i.S.d. §276 BGB haftet der Gast dem Hotel. Bereits leichte Fahrlässigkeit begründet die Ersatzpflicht des Gastes. Daher ist auch offenes Feuer wie z.B. Kerzen sind in allen Räumen verboten.

 

Unsere Betten Duschen und Bäder sind nur für normal gewichtige Personen geeignet. Personen mit starkem Übergewicht bitten wir einem anderen Haus den Vorzug zu geben.

Schäden, die durch offensichtliches Übergewicht/ Überbelastungen der Hotel-Objekte entstehen, sind vom Schädiger vor Abrese finanziell vor Ort zu regeln.

 

Durch den Gast entstandene Schäden sind jeweils durch den Wiederbeschaffungswert (nicht Zeitwert) zu ersetzen. Das Burghotel Witzenhausen lehnt dabei jeglichen Kontakt  oder Verhandlung mit einer Haftpflichtversicherung o.ä. ab.

Allein der Gast ist haftbar für getätigte Schäden, daraus entstehenden Mietausfall und Kosten der Wiederbeschaffung.

 

Dasselbe gilt für Schäden, die Dritte verursachen, soweit sich diese auf Veranlassung des Gastes im Hotel aufhalten.

Burghotel Witzenhausen

Oberburgstr. 10

37213 Witzenhausen

 

Rufen Sie uns gerne an:

+49 5542 2506

E-Mail:

mail@burghotel-witzenhausen.de

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Besuchen Sie auch:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Burghotel Witzenhausen